+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Sicherheit bei 5G-Ausbau

Wirtschaft und Energie/Kleine Anfrage - 30.07.2020 (hib 801/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die FDP-Fraktion thematisiert Sicherheitsaspekte beim Ausbau des Mobilfunkstandards 5G in einer Kleinen Anfrage (19/21254). Die Abgeordneten erkundigen sich nach dem Bearbeitungsstand eines geplanten Sicherheitsgesetzes und sie möchten wissen, welche Analysen oder Studien von der Bundesregierung zu tatsächlichen Gefahren bezüglich Sabotage oder Spionage durch kompromittierte Netze durchgeführt worden sind.