+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Linke fragt nach Asylstatistik

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 04.08.2020 (hib 809/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Die Linke möchte in einer Kleinen Anfrage (19/21326) ergänzende Informationen zur Asylstatistik für das erste Halbjahr 2020 mit Schwerpunkt zu Dublin-Verfahren erhalten. Sie fragt die Bundesregierung unter anderem nach der Zahl der eingeleiteten Verfahren im Rahmen der Dublin-Verordnung und nach den am stärksten betroffenen Herkunftsländern. In einer weiteren Kleinen Anfrage (19/21327) erfragt sie darüber hinausgehende Informationen zur allgemeinen Asylstatistik für das erste Halbjahr 2020.