+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Corona-Folgen für Banken

Finanzen/Kleine Anfrage - 10.08.2020 (hib 822/2020)

Berlin: (hib/PST) Die FDP-Fraktion sieht Grund zur Sorge um die deutsche Kreditwirtschaft angesichts des Wirtschaftseinbruchs in der Coronakrise. In einer Kleinen Anfrage (19/21384) wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung wissen, wie diese die Lage einschätzt, wie sie die Banken in Deutschland für kommende Risiken gerüstet sieht und welche Möglichkeiten zur Minderung von Risiken sie sieht oder diskutiert.