+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Sicherheit der Energieversorgung

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 17.08.2020 (hib 845/2020)

Berlin: (hib/STO) Die Sicherheit der Energieversorgung thematisiert die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/21459). Darin erkundigt sie sich danach, wie die Bundesregierung die Versorgungssicherheit der Energieversorgung im europäischen Verbundnetz einschätzt. Auch will sie unter anderem wissen, wie groß die Bundesregierung „die Gefahr eines teilweisen oder vollständigen Blackouts (langanhaltenden und mindestens überregionalen Stromausfall) in den nächsten fünf Jahren“ schätzt.