+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Korvette K130

Verteidigung/Kleine Anfrage - 19.08.2020 (hib 857/2020)

Berlin: (hib/AW) Die FDP-Fraktion verlangt Auskunft über die Beschaffung der Korvette K130 für die Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (19/21559) will sie unter anderem wissen, wann die fünf Korvetten des zweiten Loses an die Bundeswehr übergeben werden, wann sie ihren vollständigen Fähigkeitsumfang erreichen und wann sie in den Einsatz gehen können. Zudem will sie über den Kosten des Beschaffungsvorhaben informiert werden.