+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

21.08.2020 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 864/2020

Grüne fragen nach Nachtzugverbindungen

Berlin: (hib/HAU) Nach dem Sachstand bei der Vorbereitung der geplanten Nachtzugverbindungen Malmö - Kopenhagen - Hamburg - Köln - Brüssel und Stockholm - Hamburg erkundigt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/21513). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob sie die Einführung dieser Nachtzugverbindungen befürwortet und bereit ist, eine entsprechende schwedische Initiative zu unterstützen.

Marginalspalte