+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lkw-Kontrollen durch das BAG

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 24.08.2020 (hib 867/2020)

Berlin: (hib/HAU) Über Lkw-Kontrollen durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) informiert die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/21483) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/21150). Der Antwort zufolge wurden im Jahr 2019 620.370 Lkw kontrolliert. Die meisten Verstöße waren dabei im Rechtsgebiet des Fahrpersonalrechts (Lenk- und Ruhezeiten) zu verzeichnen (98.511). Seit 2015 (181.050 Verstöße) nimmt die Zahl dieser Verstöße den Angaben zufolge stetig ab, obgleich sich die Zahl der Kontrollen Jahr für Jahr erhöht hat.