+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Lieferketten für Arzneimittel

Gesundheit/Kleine Anfrage - 25.08.2020 (hib 869/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Probleme und Gefahren in den Lieferketten für Arzneimittel sind Thema einer Kleinen Anfrage (19/21663) der Linksfraktion. Die Abgeordneten wollen unter anderem mehr wissen über die Einhaltung von Menschenrechten bei Arzneimittelherstellern und Zulieferern.