+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Entwurf zum vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren

Finanzen/Antwort - 27.08.2020 (hib 881/2020)

Berlin: (hib/SCR) Die Bundesregierung hat noch keinen abgestimmten Entwurf zum geplanten vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren. Das schreibt sie in einer Antwort (19/21538) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/20912). Die AfD-Fraktion hatte sich darin nach Maßnahmen des Konjunktur- und Krisenbewältigungspaketes der Bundesregierung erkundigt und unter anderem dieses Vorhaben thematisiert. Die Bundesregierung verweist in der Antwort darauf, dass sich die Eckpunkte des Verfahrens aus der EU-Richtlinie ((EU) 2019/1023) über Restrukturierung und Insolvenz ergeben würden.