+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Corona-Schutz beim Bundesfreiwilligendienst

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Kleine Anfrage - 02.09.2020 (hib 895/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die Fraktion Die Linke hat eine Kleine Anfrage (19/21885) zur Entwicklung des Bundesfreiwilligendienstes und den Auswirkungen der Corona-Pandemie gestellt. Sie möchte von der Bundesregierung unter anderem erfahren, welche Maßnahmen gegen die Folgen der Pandemie im Bereich des Freiwilligendienstes getroffen worden sind.