+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Nutzung der Silphie als Energiepflanze

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 10.09.2020 (hib 933/2020)

Berlin: (hib/EIS) Die Nutzung der Silphie als alternative Energiepflanze zum Mais in Biogasanlagen ist das Thema einer Kleinen Anfrage (19/22075) der AfD-Fraktion. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob geplant ist, eine Substitution von Mais mit Silphie finanziell zu unterstützen und wie eine zukünftige Substitution in Hinblick auf die höheren Kosten und den Aufwand in der Jungpflanzenanzucht beurteilt wird. Die Durchwachsene Silphie zeichne sich dadurch aus, wie Mais eine Dauerkultur mit geringen Standortansprüchen sowie niedrigen Produktionskosten zu sein.