+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Häusliche Isolation von Kindern

Gesundheit/Kleine Anfrage - 15.09.2020 (hib 948/2020)

Berlin: (hib/PK) Die häusliche Isolation von Kindern in der Coronakrise ist Thema einer Kleinen Anfrage (19/22161) der AfD-Fraktion. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie viele Fälle von häuslicher Isolation oder Quarantäne von Kindern es seit März 2020 aufgrund eines Infektionsverdachtes auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes gegeben hat.