+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach insektenfreundlichen Grünflächen

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 24.09.2020 (hib 1000/2020)

Berlin: (hib/CHB) Die AfD-Fraktion will von der Bundesregierung wissen, wie viele und welche Gemeinden am Bundeswettbewerb „Insektenfreundliche Kommunen“ teilnehmen. In einer Kleinen Anfrage (19/22373) erkundigt sich die Fraktion außerdem unter anderem, inwieweit die für die Grünpflege zuständigen kommunalen Behörden unterrichtet werden sollen, um die im Aktionsprogramm Insektenschutz vorgesehenen Maßnahmen für insektenfördernde Grünpflege durchzusetzen.