+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Sanierungsstau an Bahnhöfen thematisiert

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 28.09.2020 (hib 1017/2020)

Berlin: (hib/HAU) Wie hoch derzeit der Rückstau bei Sanierungsmaßnahmen an Personenbahnhöfen der DB Station&Service AG beziehungsweise anderen Stationsbetreibern der Deutschen Bahn AG (DB AG) ist, möchte die AfD-Fraktion wissen. In einer Kleinen Anfrage (19/22379) erkundigen sich die Abgeordneten bei der Bundesregierung auch nach den Dringlichkeitskriterien, nach denen die maßnahmenbedürftigen Bahnhöfe ausgesucht werden.