+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Visavergabe an iranischen Richter

Auswärtiges/Antwort - 30.09.2020 (hib 1035/2020)

Berlin: (hib/AHE) Zum etwaigen Aufenthalt eines iranischen Richters in der Bundesrepublik Deutschland nimmt die Bundesregierung in der Antwort (19/22347) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion Stellung (19/21996). Demnach wurden dem iranischen Staatsbürger Gholamreza Mansouri in den Jahren 2013, 2014 und 2015 und mehrwöchige Schengen-Visa und 2016 ein Schengen-Jahresvisum durch die Visastelle der deutschen Botschaft in Teheran erteilt.