+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP erkundigt sich nach Reformpartnerschaft mit Cote d'Ivoire

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 30.09.2020 (hib 1040/2020)

Berlin: (hib/JOH) In welchen Bereichen sich Côte d'Ivoire nach Ansicht der Bundesregierung „besonders reformorientiert“ zeigt, will die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/22732) erfahren. Weitere Fragen beziehen sich auf die Regierungsführung im Umweltsektor und die Korruptionsbekämpfung sowie den Schutz von Waldflächen.