+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

157 verkaufte Bahnhofsgebäude in Sachsen-Anhalt

Verkehr und digitale Infrastruktur/Antwort - 06.10.2020 (hib 1056/2020)

Berlin: (hib/HAU) Nach Auskunft der Deutschen Bahn DB AG (DB AG) hat die DB Station&Service AG seit dem Jahr 1999 157 Bahnhofs-Empfangsgebäude in Sachsen-Anhalt veräußert. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/21887) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (19/21288) hervor.