+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Keine Kooperation mit Algerien in den Bereichen Wasser, Nahrung und Energie

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antwort - 07.10.2020 (hib 1067/2020)

Berlin: (hib/JOH) Die Bundesregierung kann über die Versorgungslage der algerischen Bevölkerung in den Bereichen Wasser, Nahrung und Energie keine Einschätzungen abgeben. Mit dem Land gebe es in den benannten Sektoren keine Entwicklungszusammenarbeit im Sinne der Fragestellung, schreibt sie in einer Antwort (19/22935) auf eine Kleine Anfrage (19/22530) der AfD-Fraktion. Über öffentlich zugängliche Quellen und Informationen hinaus habe sie daher keine eigenen Erkenntnisse.