+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Verhalten bei Pachtzahlungsverzug

Finanzen/Kleine Anfrage - 08.10.2020 (hib 1084/2020)

Berlin: (hib/HLE) Wie die Bodenverwertungs- und Verwaltungs GmbH (BVVG) mit Fällen von Pachtzahlungsverzug umgeht, will die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (19/22985) erfahren. Die Bundesregierung soll unter anderem angeben, wie viele Fälle von Zahlungsverzug bekannt sind und ob die Pachtverträge bei Zahlungsverzug gekündigt wurden.