+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

14.10.2020 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 1095/2020

FDP fragt nach von der DB AG genutzten Büros

Berlin: (hib/HAU) Wie sich die Anzahl der von der Deutschen Bahn AG (DB AG) und ihren Tochterunternehmen genutzten Bürogebäude in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren insgesamt entwickelt hat, möchte die FDP-Fraktion erfahren. In einer Kleinen Anfrage (19/22755) wird von der Bundesregierung auch Auskunft darüber erbeten, wie sich die Anzahl der Verwaltungsmitarbeiter und der Verwaltungsflächen in Bürogebäuden der DB AG und ihrer Tochterunternehmen an den Standorten Berlin, Frankfurt und Mainz seit dem Jahr 1994 entwickelt hat.

Marginalspalte