+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
14.10.2020 Verkehr und digitale Infrastruktur — Kleine Anfrage — hib 1096/2020

Grüne thematisieren Bahnverkehr in der Oberpfalz

Berlin: (hib/HAU) Für den Bahnverkehrs in der Oberpfalz interessiert sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen in einer Kleinen Anfrage (19/22739). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, welches die zehn Bahnhöfe der Oberpfalz sind, an denen die meisten Züge im Personenverkehr pro Tag halten. Gefragt wird auch, für welche Bahnhöfe entlang der zu elektrifizierenden Strecke Hof - Obertraubling die Schaffung der Barrierefreiheit vorgesehen ist.

Marginalspalte