+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Förderung der „Stiftung Neue Verantwortung“

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 20.10.2020 (hib 1110/2020)

Berlin: (hib/AHE) Die Förderung der „Stiftung Neue Verantwortung“ durch den Bund thematisiert die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/23378). Die Abgeordneten wollen unter anderem wissen, wie hoch die Fördermittel bisher ausfielen, ob auch Personalkosten gefördert wurden und ob es eine Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und anderen Ministerien gibt oder gegeben hat.