+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Kostenübernahme von Schul-Mittagessen

Arbeit und Soziales/Kleine Anfrage - 20.10.2020 (hib 1118/2020)

Berlin: (hib/CHE) Die FDP-Fraktion hat eine Kleine Anfrage (19/23291) zur Kostenübernahme der Mittagsverpflegung für Kinder aus Familien mit geringem Einkommen gestellt. Darin fragt sie die Bundesregierung schwerpunktmäßig nach der Situation dieser Kinder während der Corona-Pandemie im Frühjahr.