+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Zahl der Betriebe in der Landwirtschaft nimmt ab

Ernährung und Landwirtschaft/Antwort - 23.10.2020 (hib 1131/2020)

Berlin: (hib/EIS) Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland ist von 299.134 im Jahr 2010 auf 275.392 im Jahr 2016 gesunken. Das geht aus Angaben des Statistischen Bundesamtes in einer Antwort (19/23172) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/22764) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Im selben Zeitraum sei zudem die Anzahl der Betriebe mit Schweinen deutschlandweit von 60.097 auf 40.267 zurückgegangen und die der Betriebe mit Zuchtsauen von 20.815 auf 11.907.