+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Reduzierung von Lebensmittelabfällen

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 23.10.2020 (hib 1132/2020)

Berlin: (hib/EIS) Die Umsetzung der Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/23477) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Bundesregierung soll den Abgeordneten unter anderem erläutern, welche Möglichkeiten ausgeschöpft werden können, um bereits abgeschriebene Waren vor der Vernichtung zu bewahren und diese weitergebenden Organisationen zu überlassen.