+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Erkenntnisse zur „neonazistischen Gruppierung ,NSC 131'“

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 27.10.2020 (hib 1185/2020)

Berlin: (hib/STO) Um „Erkenntnisse der Bundesregierung zu der neonazistischen Gruppierung ,NSC 131'“ geht es in einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (19/23502). Darin erkundigt sich die Fraktion danach, wie viele Personen sich nach Kenntnis der Bundesregierung der deutschen Sektion von „NSC 131“ zuordnen lassen. Auch will sie unter anderem erfahren, welche Kenntnisse die Bundesregierung über die internationale Struktur von „NSC 131“ und deren Verbindungen nach Deutschland hat.