+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Psychische Belastungen bei Feuerwehrleuten

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 27.10.2020 (hib 1146/2020)

Berlin: (hib/STO) Die FDP-Fraktion will wissen, wie viele Feuerwehrleute in Deutschland nach Kenntnis der Bundesregierung aufgrund psychischer Belastungen derzeit berufsunfähig sind. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/23499) unter anderem danach, welche Hilfsangebote es nach Kenntnis der Bundesregierung für Feuerwehrleute gibt, „die im Rahmen ihrer Tätigkeit eine Situation erlebt haben, die belastend oder traumatisch wirkt“.