+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP fragt nach Reaktivierung alter Schienenstrecken

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 27.10.2020 (hib 1147/2020)

Berlin: (hib/HAU) Wie die Bundesregierung die Reaktivierung alter Schienenstrecken als Maßnahme bewertet, um das Schienennetz in Deutschland auszubauen und zu stärken, möchte die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/23459) wissen. Die Abgeordneten verlangen auch Auskunft darüber, welche Wiederinbetriebnahmen von Bahnstrecken in den einzelnen Bundesländern im aktuellen Bundesverkehrswegeplan enthalten sind.