+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

EU-Klimaziele und ihre Auswirkungen auf den Verkehrssektor

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 27.10.2020 (hib 1149/2020)

Berlin: (hib/HAU) „Verschärfung der EU-Klimaziele und die Auswirkungen auf den Verkehrssektor“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion (19/23389). Die Abgeordneten wollen darin von der Bundesregierung unter anderem wissen, ob sie den Plänen der Europäischen Kommission, die EU-Klimaziele zu verschärfen, im Rat der Europäischen Union zustimmen wird. Gefragt wird auch, ob die Bundesregierung davon ausgeht, dass die Verschärfung der EU-Klimaziele die Wettbewerbsfähigkeit der Automobilindustrie gefährden und zu Arbeitsplatzverlusten in dem Bereich führen wird.