+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Drittstaatsangehörige ohne Aufenthaltstitel im AZR

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 28.10.2020 (hib 1154/2020)

Berlin: (hib/STO) Die AfD-Fraktion will wisssen, bei wie vielen Drittstaatsangehörigen nach Kenntnis der Bundesregierung aktuell im Ausländerzentralregister (AZR) jeweils kein aufenthaltsrechtlicher Status gespeichert ist. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/23578) danach, wie viele Drittstaatsangehörige sich aktuell mit einem langfristigen Visum in Deutschland aufhalten. Ferner fragt sie unter anderem, wie viele Drittstaatsangehörige aktuell in Haft untergebracht sind.