+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

FDP-Fraktion thematisiert Insektenschutzpolitik

Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit/Kleine Anfrage - 29.10.2020 (hib 1169/2020)

Berlin: (hib/CHB) Welche wissenschaftlichen Erkenntnisse die Basis für die Insektenschutzpolitik der Bundesregierung bilden, will die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/23619) in Erfahrung bringen. Außerdem erkundigen sich die Liberalen nach den Maßnahmen, mit denen die Landwirtschaft dazu beitragen kann, dass die Zahl der Insektenarten nicht weiter zurückgeht.