+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Aktuelle Ausgabe von Das Parlament

Bundestagsnachrichten/Bericht - 02.11.2020 (hib 1180/2020)

Berlin: (hib/PA) Die heute erschienene Ausgabe der vom Deutschen Bundestag herausgegebenen Wochenzeitung „Das Parlament“ berichtet ausführlich über den politischen Umgang mit der Corona-Pandemie, die weltweit einen neuen Höhepunkt erreicht hat. Im Interview der Woche findet sich ein ausführliches Gespräch mit dem AfD-Gesundheitsexperten Robby Schlund. Hinzu kommt ein Hintergrund-Bericht über die Zusammenarbeit von Bund und Ländern in der Corona-Politik und die Kritik daran aus der Legislative.

Ein weiterer thematischer Schwerpunkt der Ausgabe sind die Digitalen Märkte und deren Macht, die laut Kritikern über das Wettbewerbsrecht nur unzureichend kontrolliert wird.

Das E-Paper von „Das Parlament“ ist kostenfrei im Netz abrufbar:

http://epaper.das-parlament.de/index.html#0

Mit dem Thema „Care-Arbeit“ befasst sich die von der Bundeszentrale für politische Bildung herausgegebene Beilage „Aus Politik und Zeitgeschichte“. Die Ausgabe ist kostenfrei im Netz abrufbar:

https://www.bpb.de/shop/zeitschriften/apuz/317863/care-arbeit