+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
10.11.2020 Ernährung und Landwirtschaft — Kleine Anfrage — hib 1214/2020

Gebietsfremde Schadorganismen in Wäldern

Berlin: (hib/EIS) Die AfD-Fraktion befasst sich in einer Kleinen Anfrage (19/23906) mit dem möglichen Auftreten gebietsfremder Schadorganismen in deutschen Wäldern. Die Abgeordneten verlangen von der Bundesregierung unter anderem Auskunft darüber, welche gebietsfremden Schadorganismen derzeit akuten Schaden in der Forstwirtschaft verursachen.

Marginalspalte