+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Corona-Warn-App wichtig bei der Pandemiebekämpfung

Gesundheit/Antwort - 16.11.2020 (hib 1239/2020)

Berlin: (hib/PK) Die Corona-Warn-App (CWA) ist nach Einschätzung der Bundesregierung ein wirksames Mittel bei der Pandemiebekämpfung. Bislang sei die App mehr als 21,6 Millionen Mal heruntergeladen worden. Diese zeige das große Interesse der Bürger, dabei zu helfen, auf diese Weise das Infektionsgeschehen einzudämmen, heißt es in der Antwort (19/24089) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/23563) der AfD-Fraktion.