+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Niederlassung Nord der Autobahn GmbH des Bundes

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 17.11.2020 (hib 1246/2020)

Berlin: (hib/HAU) Für die Niederlassung Nord der Autobahn GmbH des Bundes interessiert sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/23832). Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung unter anderem wissen, welche Projekte die Niederlassung Nord von den Bundesländern zum 1. Januar 2020 übernommen hat und ob es bisher Kooperationen oder Berührungspunkte der Niederlassung Nord mit der DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH) gab.