+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grüne fragen nach Bahnhöfen und Haltepunkten im Saarland

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 17.11.2020 (hib 1246/2020)

Berlin: (hib/HAU) „Bahnhöfe und Haltepunkte im Saarland - Situation 2020“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/24052). Die Abgeordneten wollen unter anderem von der Bundesregierung wissen, welche Bahnhöfe aus welchem Grund aktuell noch nicht barrierefrei sind und bei welchen Bahnhöfen in den kommenden Jahren die Barrierefreiheit hergestellt werden soll.