+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Weniger Verpflegungspauschale

Arbeit und Soziales/Antwort - 17.11.2020 (hib 1252/2020)

Berlin: (hib/CHE) Der Verwaltungsrat der Bundesagentur für Arbeit (BA) hat am 3. Juli 2020 überarbeitete Grundsätze für die Entschädigung und die Erstattung der baren Auslagen für die in den Selbstverwaltungsorganen der BA ehrenamtlich Tätigen beschlossen. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/24160) auf eine Kleine Anfrage (19/23595) der FDP-Fraktion. Demnach werde die Verpflegungspauschale gekürzt, wenn in Veranstaltungen unentgeltlich eine Verpflegung angeboten werde.