+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Grüne fragen nach Arbeit der Baulandkommission

Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen/Kleine Anfrage - 18.11.2020 (hib 1264/2020)

Berlin: (hib/PEZ) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen thematisiert das Handeln der Baulandkommission bezüglich des Bodenpreisanstiegs in Deutschland. In einer Kleinen Anfrage (19/24053) erkundigen sich die Abgeordneten nach der konkreten Arbeit der Kommission - wie etwa Terminen und Fachtreffen.