+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD-Fraktion fragt nach Einsatz von Open-Source-Software

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 24.11.2020 (hib 1292/2020)

Berlin: (hib/STO) In welchen Bereichen die Bundesregierung derzeit Open-Source-Software einsetzt beziehungsweise mit Open-Source-Software-Komponenten forscht, möchte die AfD-Fraktion erfahren. Auch erkundigt sie sich in einer Kleinen Anfrage (19/24351) danach, ob diesbezüglich Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft miteinbezogen werden. Ferner fragt sie unter anderem, welche konkreten Erkenntnisse die Bundesregierung „in Bezug auf die Verwendung von Open-Source-Software woraus gewinnen“ konnte.