+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Finanzierung von palästinensischen Schulmaterialien

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Kleine Anfrage - 25.11.2020 (hib 1298/2020)

Berlin: (hib/JOH) Inwieweit die Bundesregierung der Palästinensischen Autonomiebehörde finanzielle Mittel im Bereich Bildung (un-)mittelbar zur Verfügung stellt, möchte die FDP-Fraktion mittels einer Kleinen Anfrage (19/24322) erfahren. Außerdem will sie wissen, welche Kenntnisse die Bundesregierung hat bezüglich der Verwendung von EU-Mitteln für Schulmaterialien, in denen laut Studien internationaler Forschungsinstitute weiterhin Antisemitismus und Hass gegen Israel geschürt werde.