+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Familie, Senioren, Frauen und Jugend/Kleine Anfrage - 25.11.2020 (hib 1302/2020)

Berlin: (hib/AW) Die AfD-Fraktion verlangt Auskunft über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“. In einer Kleinen Anfrage (19/24345) will sie unter anderem wissen, wie sich die jährlich zur Verfügung stehende Fördersumme zwischen 2018 und Juni 2020 entwickelt hat. Zudem möchte sie erfahren, welche Städte, Gemeinden und Landkreise im gleichen Zeitraum im Rahmen der Partnerschaften für Demokratie gefördert wurden.