+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
02.12.2020 Auswärtiges — Kleine Anfrage — hib 1338/2020

Rückholaktionen der Türkei im Zuge der Corona-Pandemie

Berlin: (hib/AHE) Rückholaktionen der Türkei stehen im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/24406). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, wie viele türkische Staatsbürger die Türkei seit Beginn der wegen der Corona-Pandemie veranlassten Reisewarnungen aus Deutschland in die Türkei geholt hat und wie viele von ihnen auch die deutsche Staatsbürgerschaft haben.

Marginalspalte