+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fragt nach Fahrzeugen im Mali-Einsatz

Verteidigung/Kleine Anfrage - 09.12.2020 (hib 1366/2020)

Berlin: (hib/AW) Die AfD-Fraktion erkundigt sich nach den von der Bundeswehr genutzten Fahrzeugen in ihren Einsätzen EUTM Mali und MINUSMA. In einer Kleinen Anfrage (19/24892) will sie unter anderem wissen, wie viele Fahrzeuge genutzt werden und wie davon zivil angemietet wurden. Zudem möchte sie über den Schutz der angemieteten Fahrzeuge gegen Beschuss oder Sprengfallen informiert werden.