+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

22. Februar 2013

Öffentliches Fachgespräch des Finanzausschusses: Strukturreformen im EU-Bankensektor

Zeit: Mittwoch, 27. Februar 2013, 13 bis 15 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 400

Öffentliches Fachgespräch zu dem
„Schlussbericht der hochrangigen Expertengruppe für Strukturreformen im EU-Bankensektor“ (Liikanen-Report)„

Sachverständige:

  • Dr. Andreas Dombret, Deutsche Bundesbank
  • Dr. Elke König, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Prof. Dr. Jan Pieter Krahnen, Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Prof. Dr. Michael Hüther, Institut der deutschen Wirtschaft Köln

Interessierte Zuhörer werden gebeten, sich beim Ausschuss unter finanzausschuss@bundestag.de mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!