+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

8. März 2013

10. Benefiz Hallenfußballturnier des Deutschen Bundestages

Zeit: Dienstag, 12. März 2013, 17 Uhr
Ort: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Sporthalle

Zum zehnjährigen Jubiläums-Fußballturnier tritt der „FC Bundestag“ mit zwei Mannschaften gegen zehn Teams namhafter Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft an. Der Erlös der Veranstaltung ist für humanitäre Hilfsprojekte bestimmt, und kommt unter anderem dem Verein ARCHEMED - Ärzte für Kinder in Not e.V. zugute. Dessen Ziel ist die humanitäre medizinische Hilfe für Kinder in Eritrea.

Der Direktor beim Deutschen Bundestag, Staatssekretär Dr. Horst Risse, und der Kapitän des „FC Bundestag“, Klaus Riegert, MdB, werden das Turnier eröffnen.

Für Fragen steht Ihnen Stefan Schutz, Pressereferent der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag e.V., unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 030 – 22 73 10 80