+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

4. April 2013

Deutsch-Kroatische Parlamentariergruppe nach Kroatien

Vom 7. bis 10. April 2013 wird eine Delegation der Deutsch-Kroatischen Parlamentariergruppe Kroatien besuchen

Neben dem Vorsitzenden Horst Meierhofer (FDP) sind die weiteren Delegationsmitglieder der stellvertretende Vorsitzende Josip Juratovic (SPD),Jens Ackermann (FDP) und Beate Walter-Rosenheimer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Die Abgeordneten werden sich bei ihren Gesprächspartnern aus Regierung, Parlamentsfraktionen, politischen Stiftungen und der deutschen Wirtschaft insbesondere über den Fortgang der EU-Integration informieren. Ferner geht es um die innenpolitische und wirtschaftliche Lage Kroatiens sowie Fragen der Nachbarschaftspolitik. In Varaždin wird die Delegation bilaterale Fragestellungen mit Vertretern der Deutsch-Kroatischen Freundschaftsgesellschaft erörtern.

Gesprächspartner sind u.a.  Staatspräsident Ivo Josipović, Parlamentspräsident Josip Leko und die Erste stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für Auswärtige und Europäische Angelegenheiten Vesna Pusić.