+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

5. November 2014

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales

Zeit: Montag, 10. November 2014, 14 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Sitzungssaal der CDU/CSU 3 N 001

Öffentliche Anhörung zum

  1. Antrag der Abgeordneten Katrin Werner, Diana Golze, Sabine Zimmermann (Zwickau), weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
    Bundesteilhabegesetz zügig vorlegen - Volle Teilhabe ohne Armut garantieren
    BT-Drucksache 18/1949
  2. Antrag der Abgeordneten Katrin Werner, Diana Golze, Sabine Zimmermann (Zwickau), weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
    Programm zur Beseitigung von Barrieren auflegen
    BT-Drucksache 18/972
  3. Antrag der Abgeordneten Corinna Rüffer, Kerstin Andreae, Markus Kurth, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    Fünf Jahre UN-Behindertenrechtskonvention - Sofortprogramm für Barrierefreiheit und gegen Diskriminierung
    BT-Drucksache 18/977
  4. Antrag der Abgeordneten Corinna Rüffer, Beate Müller-Gemmeke, Doris Wagner, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    Schluss mit den Sonderwelten - Die inklusive Gesellschaft gemeinsam gestalten
    BT-Drucksache 18/2878

Sachverständige:

  • Deutscher Gewerkschaftsbund
  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände
  • Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.
  • Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe
  • Sozialverband VdK Deutschland e. V.
  • Bundesvereinigung Lebenshilfe
  • Deutscher Landkreistag
  • Prof. Dr. Ulrich Becker
  • Prof. Dr. iur. Felix Welti
  • Nancy Poser
  • Prof. Dr. Lisa Pfahl

Interessierte Zuhörer werden gebeten, sich beim Ausschuss unter arbeitundsoziales@bundestag.de mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum anzumelden. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Anmeldung aus Kapazitätsgründen nicht immer den Zugang garantieren kann.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!