+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

6. November 2014

Öffentliches Expertengespräch der Kinderkommission zu „25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention“

Zeit: Mittwoch, 12. November 2014, 16 bis 18 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Saal 2.200

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention möchte sich die Kinderkommission im Rahmen eines öffentlichen Expertengesprächs über den aktuellen Stand der Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention informieren.

Dazu hat die Kinderkommission folgende Experten eingeladen:

  • Holger Hofmann, Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
  • Prof. Dr. Jörg Maywald, Deutsche Liga für das Kind
  • Dr. Thomas Meysen, Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V.
  • Dr. Sebastian Sedlmayr, UNICEF Deutschland

Interessierte Zuhörer melden sich bitte beim Sekretariat der Kinderkommission (Tel.: 030 227-30551, E-Mail: kinderkommission@bundestag.de) mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum bis spätestens 10. November 2014 an. Besucher werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen und den Westeingang des Paul-Löbe-Hauses zu benutzen.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.

Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!