+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

16. Januar 2015

Auswärtige Sitzung der Kommission Auslandseinsätze der Bundeswehr

Am 21./22. Januar 2015 führt die Kommission zur Überprüfung und Sicherung der Parlamentsrechte bei der Mandatierung von Auslandseinsätzen der Bundeswehr eine nichtöffentliche auswärtige Sitzung in Brüssel durch.

Die Kommission beabsichtigt, Gespräche mit Botschaftern und militärischen Vertretern der NATO und der EU zum Stand der militärischen Integration sowie den zu erwartenden weiteren Entwicklungen im Rahmen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik auf der Ebene der NATO und der EU zu führen.