+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

29. April 2015

Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur

Zeit: Mittwoch, 6. Mai 2015, 11 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Raum E 600

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Sabine Leidig, Herbert Behrens, Caren Lay, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. sowie der Abgeordneten Matthias Gastel, Cem Özdemir, Harald Ebner, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Offene Fragen zum Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 aufklären
BT-Drucksache 18/3647

Die Sachverständigen:

  • Klaus-Jürgen Bieger, Brandschutzbeauftragter Deutsche Bahn AG
  • Dr. Florian Bitzer, Leiter Technische Fachdienste, DB Projekt Stuttgart Ulm GmbH
  • Dr. Volker Kefer, Deutsche Bahn AG
  • Manfred Leger, DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH, I.G.
  • Matthias Lieb, Verkehrsclub Deutschland Baden-Württemberg e.V.
  • Arno Luik, Journalist
  • Prof. Dr.-Ing. Ullrich Martin, Direktor des Instituts für Eisenbahn- und Verkehrswesen

Gäste der Anhörung werden gebeten, sich vorab beim Ausschusssekretariat mit vollständigem Namen und Geburtsdatum anzumelden: verkehrsausschuss@bundestag.de.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!